| 00.00 Uhr

Vereinsticker
Gospelchor probt für Konzert im Mai

Radevormwald. RADEVORMWALD (wos) Seit seiner Gründung im September 1995 ist der Gospelchor fester Bestandteil des musikalischen Lebens. Seit 1998 gibt er alljährlich ein Konzert, oft mit anderen Chören oder Musikgruppen wie dem Posaunenchor Keilbeck, der Musikgruppe Bremkamp aus Wuppertal oder dem Rader Brass Ensemble.

Seit 2009 singt der Chor regelmäßig auf dem Weihnachtsmarkt und gibt anschließend ein Weihnachtskonzert in der Lutherischen Kirche Burgstraße. "Ein Höhepunkt war das Konzert mit Kathy Kelly im Winter", blickt Chorleiter Martin Scheibner zurück.

Besonders in Erinnerung bleiben wird den 45 Chormitgliedern die Gospelnacht im Altenberger Dom und die Teilnahme an der Uraufführung des Pop-Oratoriums "Die 10 Gebote" in der Dortmunder Westfalenhalle mit mehr als 2500 Sängern..

Den "Feinschliff" für seine Auftritte gibt sich der Chor an den Chorwochenenden, die alle zwei Jahre stattfinden. "Das Bekannte wird vertieft, neue Lieder und Rhythmen werden ausprobiert, Konzerte werden vorbereitet, Pläne erörtert; wir lernen uns kennen und haben viel Spaß dabei", berichtet Dorothee Krüger.

Am kommenden Montag steht bereits das nächste Konzert an: Der Chor hat für den 21. Mai ab 19 Uhr in der Lutherischen Kirche eine Gospelnacht mit vier Gastchörern aus der Umgebung zum 20-jährigen Bestehen 2015 organisiert. "So etwas gab es in Rade noch nie: fünf Gospelchöre, die die Kirche drei Stunden lang zum Klingen bringen werden", sagt Dorothee Krüger. Der Eintritt ist frei.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vereinsticker: Gospelchor probt für Konzert im Mai


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.