| 00.00 Uhr

Ratingen
CDU-Fraktion fordert kürzere Takte für die S 6

Ratingen. Die CDU-Fraktion will eine Taktverdichtung bei der S 6. Vor allem zwischen 6 und 9 Uhr sowie zwischen 15.30 und 17.30 Uhr sind die Züge zwischen Düsseldorf und Ratingen voll. "In diesen Hauptverkehrszeiten wäre es sinnvoll, dass die S 6 im 10-Minuten-Takt fährt", meint CDU-Ratsmitglied Marion Weber. Deshalb möchte die CDU-Fraktion von der Stadtverwaltung wissen, welche Möglichkeiten eine Erweiterung der Taktfrequenz der S 6 in den Hauptverkehrszeiten durch eine Verlängerung der Verstärkerfahrten ab Langenfeld über Düsseldorf Hbf hinaus bis S-Bahnhof Ratingen-Ost bestehen und wie hoch die Kosten sind. Dazu soll die Stadt Ratingen entsprechende Gespräche mit dem Kreis und dem VRR aufnehmen.

"Der Wunsch der Bürger, zwischen Düsseldorf und Ratingen mit der S-Bahn zu pendeln, ist gestiegen", so Ewald Vielhaus, CDU-Fraktionsvorsitzender. "Gerade durch den Ausbau des Gewerbegebietes Ost arbeiten immer mehr Menschen in Ratingen."

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: CDU-Fraktion fordert kürzere Takte für die S 6


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.