| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
CDU Frauen besichtigen Aalto-Theater in Essen

Heiligenhaus. In ihrer Reihe "FU und die Kultur" fuhren 30 interessierte Damen der CDU Frauen Union nach Essen zu einer Führung durch das Aalto-Theater.

Gewöhnlich fahren während der Kultursaison zwei Busse der Stadt Heiligenhaus nach Essen in den Aalto-Bau, um dort ein schönes Programm von Opern und Ballettstücken zu erleben, so FU Vorsitzende Uschi Klützke. Diesmal fuhren die Frauen ausschließlich zur Besichtigung des Opernhauses. Und das war ein außerordentliches Erlebnis, über die Geschichte des Aalto-Baues zu hören, die Architektur und den gigantischen Komplex des Gebäudes zu erfassen und durch die vielen Räume über Treppen, riesige Fahrstühle, zur Bühne zu gelangen, wo die Damen mit Applaus auch noch von einigen Künstlern begrüßt wurden.

Die Werkstätten, Kostüm-Räume, Beleuchtungselemente, all das faszinierte und spornte noch einige Damen an, um ein Abonnement für die kommende Saison zu erhaschen. Der anschließende Besuch bei Thums in Heiligenhaus war nötig und schön spritzig.Dort konnten die Teilnehmerinnen den interessanten Tag noch einmal in Gesprächen durchleben und sich schon auf die nächste Tour freuen.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: CDU Frauen besichtigen Aalto-Theater in Essen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.