| 00.00 Uhr

Ratingen
CDU steht hinter Firmen-Erweiterungsbau in Ost

Ratingen. Die CDU-Fraktion mahnt mehr Sachlichkeit im Umgang mit der Planung für ein zweites Bürogebäude an der Ecke Balck-Dürr-Allee / Oststraße an. Anwohner hatten öffentlich die Überschreitung von Bauhöhe und Baugrenze kritisiert und machen nun Druck auf die Ratinger Politik. Die CDU-Fraktion kritisiert die inzwischen gestartete Online-Petition: Sie erwähne nämlich die Überschreitungen, verschweige aber die insgesamt unter Maximum liegende Grundstücksausnutzung, teilweise geringere Gebäudehöhe und erhöhten Abstand zu Kindergarten, Wohnbebauung und Oststraße.

Sowohl der Bezirksausschuss Mitte und der Stadtentwicklungsausschuss hatten bereits das für einen der drei größten Ratinger Arbeitgeber wichtige Standortsicherungsprojekt für das Unternehmenswachstum mit den Stimmen aller Fraktionen - außer den Grünen - mit Auflagen positiv begleitet. In der gemeinsamen Sitzung von Bezirksausschuss-Mitte und Stadtentwicklungsausschuss direkt nach den Ferien wird dann über die Bauvoranfrage entschieden.

Die CDU-Fraktion hat nun die Ferienzeit genutzt, um bereits vor dieser Sitzung die Abwägung der strittigen Punkte noch einmal zu prüfen und kommt zu diesem Ergebnis: Die Grundstücksausnutzung bleibe unterhalb der maximalen Möglichkeiten. Das Heranrücken an das Bestandsgebäude belasse immer noch einen Grüngürtel mit dem Fußweg aus dem Wohnbereich von 24 Meter. Ein um 5,85 Meter höherer Bau sei für den nördlich (zur Homberger Straße hin) gelegenen Bauteil geplant. Das oberste Geschoss springt aber auf der Seite zum Kindergarten und zur Wohnbebauung um 2,70 zurück, so dass es aus direkter Nähe nicht wahrnehmbar sei und den Baukörper leichter erscheinen lasse. Eine relevante Verschattung sei für Nachbarn nicht zu erkennen.

Insgesamt bewertet die CDU-Fraktion das Vorhaben als städtebaulich vertretbar, ja sogar ausdrücklich gewünscht und hält die zu befreienden Überschreitungen insgesamt für korrekt.

(jün)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: CDU steht hinter Firmen-Erweiterungsbau in Ost


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.