| 00.00 Uhr

Heiligenhaus
Ludgerustreff besucht Synagoge in Düsseldorf

Heiligenhaus. Im Rahmen der interkulturellen Begegnungstage des Ludgerustreffs gibt es am Mittwoch, 15. Juni, ab 19 Uhr einen Power Point-Vortrag zum Thema ""Höre Israel! Der Herr unser Gott ist einzig" - Die Religion des Judentums. Der Vortrag informiert nicht nur über Geschichte, Wesen, Lehre und Praxis des Judentums, sondern geht auch auf die Fragen nach der Situation des Judentums in der Gegenwart ein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Gemeinsam mit dem Geschichtsverein Heiligenhaus findet dann einen Tag später, am Donnerstag, 16. Juni, um 11 Uhr ein Besuch der Synagoge in Düsseldorf mit Führung statt. Aus Sicherheitsgründen bittet die Synagogengemeinschaft um folgende Regelungen: Vorab ist eine namentliche Anmeldung erforderlich und ein gültiger Personalausweis ist mitzubringen. Bei Interesse bitte bis Freitag, 10. Juni mit Namen und Adresse im Ludgerustreff, Ingrid Niering, Telefon 02056 21189 oder per E-Mail an ludgerustreff@gmx.de oder beim Geschichtsverein, Rolf Watty, Telefon 020256 6258 anmelden.

Die Anfahrt erfolgt mit dem Bus, Kostenbeitrag: 12 Euro. Treffpunkt ist um 9.45 Uhr am Gymnasium und um 10 Uhr der Kirche St. Ludgerus.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Heiligenhaus: Ludgerustreff besucht Synagoge in Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.