| 00.00 Uhr

Ratingen
Marien-Krankenhaus lädt zum Hygiene-Aktionstag ein

Ratingen. Das Sankt-Marien-Krankenhaus veranstaltet am Donnerstag, 7. Dezember, von 11 bis 14.30 Uhr unter Federführung der neuen Hygienefachkraft am Haus, Katharina Rühlmann, einen Hygiene-Aktionstag "Saubere Hände" im Foyer des Krankenhauses an der Werdener Straße 3.

Neben der fachlichen Beratung werden auch praktische Übungen im Mittelpunkt des Aktionstages stehen: Beispielsweise die Überprüfung der Desinfektionsqualität an den Händen unter Schwarzlicht oder die Herausforderungen, die auch bei Tragen von Handschuhen in Bezug auf die Händehygiene bestehen können.

Die Motivation des Marien-Krankenhauses, einen solchen Hygiene-Informationstag für die Öffentlichkeit anzubieten, besteht vor allem darin, "dass wir alle Beteiligten für dieses wichtige Thema sensibilisieren wollen", erklärt Rühlmann.

(jün)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Marien-Krankenhaus lädt zum Hygiene-Aktionstag ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.