| 00.00 Uhr

Ratingen
Nächste Runde für Melanie Schnee als Nachwuchsstar

Ratingen. Melanie Schnee, Verkäuferin Düsseldorf und seit kurzer Zeit Ratingerin, ist bei der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" eines TV-Privatfunkers eine Runde weitergekommen. Dabei hatte sich die Jury um Dieter Bohlen eigentlich schon gegen die 21-Jährige entschieden. Sie war mit einer ungewöhnlichen Death-Metal-Version von Leona Lewis' "Run" angetreten. Für ein Jury-Mitglied war das gar "kein Gesang". Als sich die Ratingerin, deren Bruder ihr zu dieser Version geraten hatte, schon mit ihrem Aus abzufinden schien und auf dem Weg nach draußen war, überlegte es sich Bohlen doch noch anders: Der Musik-Produzent, seit 2002 als einziger Juror in jeder Staffel dabei, eilte ihr überraschend hinterher und gab ihr den Zettel, der als Einladung für den Recall gilt.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Nächste Runde für Melanie Schnee als Nachwuchsstar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.