| 00.00 Uhr

Ratingen
"News to Use" - Wissen für Azubis

Ratingen. "News to Use", das Leseförderprojekt der Rheinischen Post für Auszubildende, macht es möglich: Ab sofort erhalten viele Azubis die aktuellsten Nachrichten auf ihren Frühstückstisch.

Entweder als Printprodukt der Rheinischen Post oder als elektronische Ausgabe. Darüber hinaus beantworten sie alle zwei Wochen Fragen zu aktuellen Weltthemen.

Aus der Stadt Ratingen kam das Steuerberatungsbüro Bernd Streckmann ins Pressehaus nach Düsseldorf-Heerdt: "Ich verspreche mir, dass mein Auszubildender durch die tägliche Lektüre der RP sein Allgemeinwissen erweitert und offener für die Dinge wird, die nicht seinen normalen Tagesablauf betreffen. Das Lesen einer Zeitung auf Papier ist immer noch etwas anderes, ein bewussteres Wahrnehmen, als Schlagezeilen auf einer Internetseite zu sehen ", sagte der Steuerberater Bernd Streckmann.

Weitere Informationen unter www.news-to-use.de.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: "News to Use" - Wissen für Azubis


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.