| 00.00 Uhr

Lintorf
Schützen feiern großen Familientag

Lintorf. Startschuss für Saison der Schützen: An diesem Wochenende feiern die Tiefenbroicher. Und es geht Schlag auf Schlag: Für Fronleichnam, Donnerstag, 26. Mai, lädt die St. Sebastianus Schützenbruderschaft Lintorf 1464 zum großen Familientag auf dem Schützenplatz am Thunesweg ein.

Nach der Fronleichnamsprozession der katholischen Kirchengemeinde St. Anna, an der die Schützen teilnehmen, eröffnet Schützenchef Andreas Preuß gegen elf Uhr den Familientag. Das Schießen um den Traditionskönig und den Traditionskronprinzen steht im Mittelpunkt.

Schützenchef Preuß betont: "An diesem Tag verkaufen wir auch die Eintrittskarten für die Oktoberfestparty am Schützenfestfreitag im Festzelt." Für Stimmung im Zelt sorgen die Blechblos'n.

Die Karten sind bei den Jungschützen zum Preis von zehn Euro erhältlich. Sie werden zudem bei der Parfümerie Füsgen am Konrad-Adenauer-Platz, bei Juwelier Steingen und Kröll-Bauberatung an der Speestraße verkauft. Noch ein Wort zum Traditionskönig und Traditionskronprinzen der Bruderschaft: Nur die Lintorfer Schützen können mitschießen, die bereits König oder Kronprinz der Bruderschaft waren. Amtierender Traditionskönig ist Felix Thorn vom Reitercorps, Traditionskronprinz ist Marius Werner vom Andreas-Hofer-Korps. Bei Interesse gibt es auch ein Jedermann-Schießen.

(RP/kle)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lintorf: Schützen feiern großen Familientag


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.