| 00.00 Uhr

Baseball
Goose Necks stürzen den Tabellenführer

Ratingen. Die Goose-Necks sind momentan nicht zu stoppen: Im Heimspiel gegen die Cologne Cardinals setzte der Baseball-Regionalligist seine Siegesserie durch zwei knappe Erfolge fort und verbesserte sich damit auf Platz drei in der Tabelle. Mit einem 5:4 und 3:2 machten die Goose Necks ihren vierten Doppelsieg in Serie perfekt und stürzten gleichzeitig den Spitzenreiter. "Wir haben einige Fehler in der Defensive gemacht. Aber wir sind konzentriert geblieben und so konnten die Auswirkungen minimiert werden", sagte Spielertrainer Felix von der Heide. Von Nils Jewko

Gleich zu Beginn der ersten Partie leisteten sich die Ratinger mehrere Aussetzer und lagen nach dem ersten Inning schnell mit 1:3 im Rückstand. Die Wende folgte dann im sechsten Durchgang. Dank mehrerer Walks - das Vorrücken eines Schlagmannes auf die erste Base aufgrund von vier Fehlwürfen eines Pitchers - und weiten Schlägen ins äußere Feld drehten die Goose-Necks mit drei Punkten das Spiel. Im letzten Inning erzielten die Gäste zunächst den Ausgleich, doch das Schlusswort hatten die Ratinger, die durch einen guten Schlag von Trainer von der Heide den 5:4-Siegpunkt erliefen.

Und auch in der zweiten Begegnung fiel die Entscheidung erst im finalen Durchgang. Mit einer 3:1Führung im Rücken mussten die Ratinger noch einmal zittern, als Pitcher Martin Beckmann die Kräfte verließen. Spielertrainer von der Heide reagierte und schickte für die letzten Würfe Malte Kuklan auf den Hügel - und das mit Erfolg. Der eigentliche Catcher konnte einen Punkt der Gäste zum 2:3 zwar nicht verhindern, doch Kuklan nahm mit einem geschickten Wurf den dritten und somit letzten Kölner aus dem Spiel.

Durch die Siege haben die Goose-Necks sogar wieder den ersten Platz im Visier, den aktuell die Bonn Capitals belegen. In zwei Wochen soll im vorletzten Saisonspiel bei den Wesseling Vermins der nächste Angriff auf die Spitze gestartet werden.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Baseball: Goose Necks stürzen den Tabellenführer


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.