| 00.00 Uhr

Lokalsport
Ratinger Handball-Jugend steigt in die Oberliga auf

Ratingen. Der krönende Abschluss einer großartig verlaufenen Handballsaison beim TV Ratingen war nun der Aufstieg der A-Jugend in die Oberliga. Der Club vom Europaring richtete zwei Qualifikationsturniere aus, die er erfolgreich beendete. Im ersten Turnier belegten die Ratinger mit Coach Stefan Oberwinster hinter Vohwinkel Platz zwei. Das reichte, um im zweiten Turnier erneut antreten zu dürfen. Da ging es dann gegen VT Kempen, HSG Tönisforst und Schwarz-Weiß Essen.

Es spielte jeder gegen jeden bei der ungewöhnlichen Spieldauer von einmal 20 Minuten. Die Ratinger besiegten Tönisforst mit 7:5 und Essen mit 11:9. Die abschließende 9:10-Niederlage gegen Kempen hatte keine Bedeutung mehr. Zweiter Aufsteiger neben dem TV ist Essen.

"Wir haben eine sehr ausgeglichene Mannschaft. Das war entscheidend für den Aufstieg", sagte Ratingens Betreuer Markus Otten. Ein Akteur ist bei aller Ausgeglichenheit dennoch hervorzuheben: Torwart Sebastian Götze. Er zeigte in allen Spielen eine großartige Leistung. Cheftrainer Ralf Trimborn wird dies besonders freuen, denn gute Handballtorwarte sind in der gesamten Umgebung äußerst rar.

(wm)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Ratinger Handball-Jugend steigt in die Oberliga auf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.