| 00.00 Uhr

Lokalsport
Schwimmer überzeugen bei Mannschafts-Meisterschaft

Ratingen. Neues Jahr - neue Mannschaftsmeisterschaften. Für die Schwimmer der Delphine Lintorf sind die Titelkämpfe auf Verbandsebene (DMS) einer der Höhepunkte des Jahres.

Auf den kurzen Freistil-Strecken überzeugten Anina Liste und Lisa Weber, bei den Herren schwamm Torsten Hölzel ordentlich wie auch über 200 Meter Rücken. Er erschwamm viele Punkte für die Delphine. Leonie Müller verbesserte sich über 800 Meter Freistil um 48 Sekunden, Franzi Möller schwamm 17 Sekunden schneller über 200 Meter Freistil. Liv Boleslawsky und Andreas Harms knabberten über 200 Meter Lagen zwölf und 18 Sekunden von ihren Bestzeiten, Nele Rolf schwamm die 400 Meter Freistil 47 Sekunden schneller als zuvor. Nils Cuypers und Daniil Derevyanko erreichten über 1500 Meter Freistil die Pflichtzeiten für die Verbandsmeisterschaften. Dies gelang auch Joelle Caspar, die über 800 Meter Freistil schnell unterwegs war. Über 400 Meter Lagen qualifizierten sich Sara Alexander und Jan Zander. Ben Möller leistete sich ein spannendes Rennen mit dem 53 Jahre älteren Schwimmer der Leichlinger über 400 Meter Lagen. Dank seiner Paradedisziplin Brust schlugen am Ende beide gleichzeitig an - und Möller qualifizierte sich ebenfalls für die Verbandsmeisterschaften.

28 Schwimmer des TV Ratingen starteten bei den DMS der Kreisklasse in Wülfrath. Besonders erfolgreich war hier die zweite Damen-Mannschaft, die mit fast 1600 Punkten Vorsprung den Aufstieg in die Bezirksliga schaffte. Die dritte Mannschaft der weiblichen Jugend wurde Vierte, die männliche Jugend belegte Rang sechs in der offenen Klasse. Auch hier erreichen einige Schwimmer die Pflichtzeiten.

(asch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Schwimmer überzeugen bei Mannschafts-Meisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.