| 00.00 Uhr

Lokalsport
Vier Breitscheider beim Rhein-City-Run in Düsseldorf

Ratingen. Der Rhein-City-Run, der mit 3000 Teilnehmern restlos ausgebucht war, verzeichnete auch ein paar Teilnehmer vom TuS Breitscheid. Bei idealen Oktober-Bedingungen mit 18 Grad und leichtem Rückenwind startete zum Beispiel Andreas Zimmermann auf der Halbmarathon-Strecke über 21,1 Kilometer, die ihren Start am Robert-Lehr-Ufer (Düsseldorf) und ihr Ziel in Duisburgs ältestem Gebäude, dem Steintor, hatte. In der Zeit von 2:22:45 Stunden kam Zimmermann ins Ziel und strahlte dabei über das ganze Gesicht.

Seine Mitläufer-/innen sind zwar etwas schneller am Ziel gewesen, aber beim diesem Erlebnislauf stand für die Breitscheider Teilnehmer eindeutig der Spaß an erster Stelle. Conny Drenker lief nach 2:01:19 Stunden ins Ziel, Frauke Kraatz knackte die Zwei-Stunden-Marke (1:59,21) genau wie und Dariusz Newerenczuk, der trotz Verletzung ebenfalls unter zwei Stunden blieb (1:54,35).

(asch)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Vier Breitscheider beim Rhein-City-Run in Düsseldorf


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.