| 00.00 Uhr

Ratingen
Stadt holt Weihnachtsbäume ab

Ratingen. Nach dem Fest stellt sich die Frage: Wohin mit dem Weihnachtsbaum, wenn dieser ausgedient hat? Gründlich abgeputzt werden die Tannenbäume zwischen dem 8. und 19. Januar 2018 jeweils am Abfuhrtag der Biotonne abgeholt. Diese Regelung gilt auch für Haushalte, die keine Biotonne nutzen. Die Tannenbäume werden mit einem separaten Fahrzeug eingesammelt und direkt zur Kompostierungsanlage in Breitscheid gebracht.

In diesem Zusammenhang bitten die Kommunalen Dienste darum, den Weihnachtsbaum bis spätestens 6.30 Uhr morgens gut sichtbar an den Straßenrand zu legen ohne Passanten oder den Verkehr zu behindern. Die bereitgelegten Weihnachtsbäume dürfen nicht länger als zwei Meter sein. Daher sind größere Bäume entsprechend zu kürzen.

Die Abfallberatung weist darauf hin, dass in Plastiktüten verpackte Tannenzweige sowie sonstiger Baum- und Strauchschnitt nicht mitgenommen werden.

Weitere Informationen sind auch im Internet unter www.ratingen.de erhältlich.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ratingen: Stadt holt Weihnachtsbäume ab


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.