| 00.00 Uhr

Tv Ratingen
Grimm-Schule gewinnt Wettbewerb

Ratingen. TV Ratingen richtet nun zum zweiten Mal die Dumeklemmerstunde für vier Grundschulen aus. Vier Ratinger Grundschulen traten gegeneinander an und hatten sichtlich Spaß dabei.

Ein halbes Jahr haben Kinder der 1. und 2. Klasse der Albert-Schweitzer-, Anne-Frank-, Gebrüder-Grimm- und der Suitbertusgrundschule, in der Dumeklemmerstunde verschiedene Sportarten aus dem Trendsportbereich und aus dem klassischen Sport geübt.

Besondere Freude hatten die Kinder an den Trendsportstationen. So konnten die Schüler auf einer Slackline balancieren, einen Parkours bewältigen und Crossboccia spielen.

Geleitet wurden die Stunden jeweils von einem Sportlehrer und einem Übungsleiter des TV Ratingen.

"So wollen wir eine gewisse Qualität in den offenen Ganztag bringen", sagt der Sportlehrer Stefan Marxen.

Neben dem Spaß steht eine vielseitige koordinative Ausbildung im Vordergrund. Die Dumeklemmerstunde läuft über ein Halbjahr und wird einmal die Woche über eineinhalb Stunden angeboten.

Gewonnen hat den Abschlusswettkampf die Gebrüder-Grimm Grundschule.

Jedes Kind hat zusätzlich eine kleine Geschenktüte vom TV Ratingen erhalten und einen Siegerpokal gab es natürlich auch.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tv Ratingen: Grimm-Schule gewinnt Wettbewerb


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.