| 00.00 Uhr

Rotary Club
Neuer Präsident übernimmt

Ratingen. "Mit Rotary Brücken bauen", lautet das Jahres-Motto 2017/2018 von Günter Schamel, neuer Präsident des Rotary Clubs Ratingen. Sein Vorgänger Werner Böcker übergab jetzt in der Remise von Schloss Linnep die Amtsgeschäfte. Der neue Präsident unterstrich in seiner Antrittsrede die Unterstützung zahlreicher Projekte, wie etwa die Allianz Bildung und Lernen, bei der Ehrenamtliche helfen, Kindern einen besseren Start ins Bildungs- und Berufsleben zu ermöglichen, oder die Sonntagsschule für Flüchtlingskinder der Diakonie, bis hin zu Hilfsmaßnahmen für ein Waisenhauses in Rumänien.

"Hier haben wir Brücken gebaut, die Kindern zu einem besseren Leben verhelfen", so Schamel weiter. Fundraising-Projekte stellen einen Schwerpunkt im Jahresprogramm des neuen Präsidenten dar. So wird der Club auf dem historischen Handwerkermarkt in Lintorf im September mit einer besonderen Fotoaktion präsent sein. Dort wird auch erstmals ein Kalender mit dem Titel "Blickpunkt Ratingen" mit ungewöhnlichen Fotomotiven der Stadt verkauft.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rotary Club: Neuer Präsident übernimmt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.