| 00.00 Uhr

St. Georgs Corps
Schützen schlagen auf den Gummihahn

Ratingen. Die St. Georg Corps Familie kam jetzt mit vielen Gästen zum Hahneköppen im vereinseigenen Clubhaus zusammen.

Eingeladen hatten Hahnekönigin Ute Einnatz und Hahnekönig Friedel Achterfeld. Dieser Einladung folgten unter großer Beteiligung der St. Georg Corps Familie und den Gästen, Bruderschaftskönig Robert Schmale mit seiner Königin Christa, zweiter Brudermeister Willy Schnitzer, Kronprinz Tobias Panitz mit seiner Prinzessin Carina, Brudermeister Dieter Rubner und Oberst Joachim Schultz. Die Gästekönigin des Corps, Kerstin Sucker, mit ihrem Lebensgefährten Klaus Hobohm konnten ebenso als Gäste begrüßt werden. Beim Wettkampf der Frauen zog Sabine Mahlberg die richtige Schnur mit dem Hahn, somit stand die Hahnekönigin 2016/2017 fest. Nun waren die Männer an der Reihe, sie schlugen mit verbundenen Augen auf einen Gummihahn. Bei den Männern schlug Thomas Behrendt gekonnt den Hahn ab. Somit stand das Hahnekönigspaar 2016/2017 fest. Bei dieser Art der Ermittlung der Hahnekönigin und des Hahnekönigs, hatten nicht nur die Corpsmitglieder, sondern auch die Gäste großen Spaß.

Nach der Krönung des Hahnekönigspaares wurde mit viel Spaß bis in die frühen Morgenstunden gefeiert.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

St. Georgs Corps: Schützen schlagen auf den Gummihahn


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.