| 00.00 Uhr

Remscheid
3000 Karten für Weihnachtscircus sind schon verkauft

Remscheid. Gut angelaufen ist nach Angaben der Veranstalter der Vorverkauf für den "Remscheider Weihnachts- Circus", der vom 22. Dezember bis zum 7. Januar auf dem Schützenplatz gastiert. Über 3000 Tickets seien bereits verkauft, teilte Veranstalter Stefan Ballack gestern mit.

Die Freude über die gute Nachfrage wird allerdings von der Nachricht über einen Unfall getrübt. Die junge Artistin Talina Scholl (16), die eine der spektakulären Darbietungen des Programms beisteuert, stürzte am Wochenende bei einem Auftritt mit dem Berliner Circus Busch in Thüringen bei einer Seilnummer und fiel drei Meter in die Tiefe. Mit schweren Prellungen wurde sie in die Uni-Klinik Jena eingeliefert. Ihr gehe es aber den Umständen entsprechend gut, heißt es. Für ihr Remscheider Engagement probte die in einer Berliner Zirkusfamilie groß gewordene Talina Scholl einen Auftritt an einer schwebenden Pole-Dance-Stange.

(hr)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: 3000 Karten für Weihnachtscircus sind schon verkauft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.