| 00.00 Uhr

Remscheid
Finanzamt "RS" schneller als Bundesschnitt

Remscheid. 43,52 Tage benötigt das Remscheider Finanzamt im Schnitt, um eine eingereichte Steuererklärung zu bearbeiten. Zu diesem Ergebnis kommt das Online-Portal "Lohnsteuer kompakt" in einer deutschlandweiten Vergleichsuntersuchung. Damit liegt Remscheid auf Rang 87 von 466 getesteten Finanzämtern und deutlich über der durchschnittlichen Bearbeitungszeit von 52,52 Tagen.

Deutschlands schnellstes Finanzamt befindet sich in Nordrhein-Westfalen. Das Finanzamt Bielefeld-Außenstadt braucht für die Bearbeitung einer Steuererklärung im Schnitt nur 28,4 Tage. Auf Platz 466 und somit dem letzten Rang befindet sich Hagenow im Mecklenburg- Vorpommern mit 86,6 Tagen Bearbeitungszeit im Schnitt.

(bu)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Finanzamt "RS" schneller als Bundesschnitt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.