| 00.00 Uhr

Kunst
Honsberg wird zum Szeneviertel

Remscheid. Kunst, wohin das Auge blickt: Lokale und internationale Künstler haben in Honsberg einen Ort gefunden, an dem sie sich ausleben können. Zwischen Leerstand und Eintönigkeit entsteht dort eine Art Szeneviertel. Graffiti, Theater und Textildesign sind nur einige der Kunstformen, die in den ehemals leerstehenden Häusern zu bestaunen sind.

Die Kunst soll aber nicht nur um ihretwillen entstehen - sie soll auch helfen, das Viertel aufzuwerten und attraktiver werden zu lassen. Noch aber ist vieles erst am Anfang. Ein Rundgang durch einen aufstrebenden Stadtteil.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kunst: Honsberg wird zum Szeneviertel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.