| 00.00 Uhr

Remscheid
Hückeswagen

Remscheid. Hüttenzauber 8. bis 10. Dezember (Freitag 17 bis 21 Uhr; Samstag 10 bis 21 Uhr; Sonntag 11 bis 20 Uhr)

Der Hückeswagener "Hüttenzauber" ist zwar nicht der größte Weihnachtsmarkt, dafür überzeugt er mit Atmosphäre zwischen den bergischen Schieferhäusern der Islandstraße. Rund 50 Aussteller freuen sich auf die Besucher.

Schon Tradition hat der Fackelzug zur Eröffnung am Freitag. Begleitet von Nikolaus und Christkind startet der Zug am Schloss um 17 Uhr bis zum Wilhelmsplatz. Preis: drei Euro pro Fackel. Die Erlöse gehen an einen guten Zweck. Im Anschluss können die Kinder am Wilhelmsplatz bei Christkind und Nikolaus ihre Wunschzettel abgeben oder ein Gedicht aufsagen.

Am Sonntag (12 bis 15 Uhr) können Kinder in einer Kutsche mit dem Nikolaus über die Bahnhofstraße fahren. Für musikalische Unterhaltung mit weihnachtlichen Klängen sorgt eine fünfköpfige Gruppe, die am Samstag von 16 bis 20 Uhr über den Markt geht. Im Kultur-Haus-Zach gibt es am am Samstag und Sonntag ab 11 Uhr beim Kunsthandwerkermarkt vieles zu bestaunen. Am Sonntag öffnen die Hückeswagener Händler ihre Geschäfte (13 bis 18 Uhr).

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Hückeswagen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.