| 00.00 Uhr

Remscheid
Marco Sicilia Band ohne Chancen in Köln

Remscheid. Trotz eines Auftritts mit viel Spielfreude und einer interessanten Mischung aus Blues-Rock und leichtem Sommer-Pop musste sich die Marco Sicilia Band mit dem Remscheider Gitarristen Mark Dächer am Samstag beim Emergenza Festival in der Kölner Live Music Hall geschlagen geben. Durch das Los hatte die Gruppe einen frühen Startplatz zugewiesen bekommen, bei dem noch lange nicht alle Fans in der Halle waren. Bei einem Wettbewerb, bei dem das Publikum die Gewinner über Handzeichen wählt, hat in dem Fall selbst die engagierteste Gruppe keine Chance mehr. "Es hat schon Spaß auf der großen Bühne gemacht", meint Dächer, wenn er an den Auftritt zurückdenkt. Obwohl er und seine Bandkollegen um Sänger und Gitarrist Marco Sicilia, Schlagzeuger Vito Ragusa und Bassist Mathias Griff mit großen Erwartungen in den Wettbewerb gegangen sind, hält sich die Enttäuschung in Grenzen - und das durchaus zurecht. Von Hagen Thiele

Ungeachtet der ungünstigen Platzierung hat die Band einige hundert Gäste in die Halle gelockt, die zu den treibenden Riffs den Takt mit wippten, bei der Ballade des Abends sangen und nach jedem Song laut applaudierten, so dass es am Ende auch noch eine Zugabe sein durfte. Für die Extranummer wählten die Musiker ein besonders schnelles Stück, bei dem viel Bewegung ins Publikum kam. "Dafür, dass es uns in der Form erst seit Oktober 2014 gibt, sind wir sehr zufrieden", sagt Dächer. Besonders die Routine, die Platz für viele Show-Elemente wie einen augenzwinkernden Kniefall des Sängers bot, geben dem Remscheider Recht.

Derzeit befindet sich die Band im Studio und nimmt mit "Sei Pazza Baby" die erste LP auf, die sechs Lieder umfasst. Mit der ersten professionellen Aufnahme im Gepäck will die Gruppe dann richtig Gas geben. "Wir möchten eine richtige Fan-Base aufbauen", sagt Dächer. Der Remscheider freut sich darauf, weitere Anhänger bei seinem ersten Heimspiel im Rack'n'Roll am 31. Oktober zu gewinnen. Vorher gibt es Auftritte beim Kölner Domforum am 11. September sowie an der Universität Düsseldorf.

Termine, Hörproben und weitere Informationen zur Band gibt es auf "http://www.facebook.com/marcosicilia.official" .

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Remscheid: Marco Sicilia Band ohne Chancen in Köln


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.