| 00.00 Uhr

Lokalsport
Remscheider TV verliert Kellerduell

Remscheid. Tischtennis: RTV II unterliegt am grünen Tisch. Kolping festigt Platz drei. Von Michael In't Zandt

Verbandsliga: Der Remscheider TV - TV Attendorn 7:9 - Die Luft im Kampf um den Klassenerhalt wird für die Remscheider immer dünner. Im Kellerduell der beiden bislang sieglosen Mannschaften unterlagen die Gastgeber dem Tabellenvorletzten aus Attendorn und haben nun bereits vier Punkte Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz.

RTV-Punkte: Gül, Müsken (je 2), Umminger, Hinkel, Gül/Hinkel.

Landesliga: Remscheider TV II - FTV Düsseldorf 0:9 - Sportlich hatten die Remscheider zwar 9:4 gewonnen, doch im Nachhinein wurde die Partie am grünen Tisch für die Gäste aus Düsseldorf gewertet. Der Grund: Die Remscheider hatten ihre Doppel falsch aufgestellt.

Bezirksliga: TTC Dormagen II - SG Kolping Remscheid 5:9 - Es war das erwartet schwere Spiel beim Tabellenachten. Doch erneut hatten die SG-Akteure das Glück der Tüchtigen auf ihrer Seite. Bei drei Partien, die die Remscheider über fünf Sätze für sich entschieden, hieß am Ende 12:10 aus SG-Sicht. "Schon seit Wochen gewinnen wir diese knappen Spiele", meinte SG-Kapitän Armin Dittmann, der mit seinem Team durch diesen Erfolg den dritten Platz festigte.

SG-Punkte: Neumann, Lenhard (je 2), Koch, Winkler, Dittmann, Lenhard/Sehnke, Koch/Dittmann.

Bezirksklasse: Germania Wuppertal III - Remscheider TV III 6:9 - Das Schlusslicht aus Remscheid zeigte beim Tabellendritten aus Wuppertal eine ansprechende Leistung, musste sich am Ende aber dennoch geschlagen geben.

RTV-Punkte: Hofer (2), Siebert, Krasimirov, Vogler, Siebert/Vogler.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Remscheider TV verliert Kellerduell


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.