| 00.00 Uhr

Volleyball
RTV-Schwesternduell: Die "Erste" gewinnt erneut

Volleyball: RTV-Schwesternduell: Die "Erste" gewinnt erneut
Die "Erste" des RTV (im Hintergrund) hat das interne Duell gewonnen. FOTO: Hertgen, Nico (hn-)
Remscheid. Volleyball-Bezirksliga; Damen: Remscheider TV I - Remscheider TV II 3:1 (25:16, 25:17, 23:25, 25:19) - Wie schon im Hinspiel (3:2) behielt die "Erste" des RTV auch im zweiten im Schwesternduell die Oberhand. Dabei hatten beide Mannschaften in der gut gefüllten Halle an der Wilhelmstraße ein identisches Problem:

Hüben wie drüben fehlten mit den Zuspielerinnen wichtige Stützen: Gizem Ergün bei der "Ersten" nach einer Augen-Operation und Judith Strasmann bei der "Zweiten" wegen einer Fingerverletzung. So mussten Veronika Ferber (zu Beginn der Saison von DT Ronsdorf zum RTV I gekommen) und Anja Schulten (noch grippegeschwächt) durchspielen. Erfreulich für die "Erste" war, dass mit Ezgi Sözen die etatmäßige Libera und mit Alexandra Merkel das 15-jährige Ausnahmetalent, das in dieser Saison wegen ihrer Knie-Operation noch nicht spielen konnte, wieder dabei waren.

Auf beiden Seiten dauerte es einige Zeit, ehe sich die Teams eingespielt hatten. Dann hatte der RTV I den besseren Lauf und lag schnell mit 2:0 in Führung. In Satz drei schienen die Führenden aber zu selbstsicher zu werden, denn sie verschliefen den Beginn völlig, so dass RTV II mit 8:1 in Führung ging. Beim 19:19 war die Begegnung dann wieder offen, und beim 22:20 sah die "Erste" wie der Sieger aus. Doch die "Zweite", endlich wieder mit dem von diesem Team bekannten kämpferischen Einsatz "bis zum Umfallen" beseelt, gewann den Spielabschnitt mit 25:23. Dann kam RTV I aber wieder in Fahrt und gewann Satz vier, musste aber trotzdem den zweiten Tabellenplatz wieder an die punktgleiche SG Altstadt Lennep abgeben, die 3:0 gegen den Tabellenletzten SG Langenfeld II gewann und damit ein besseres Satzverhältnis hat. Im Kampf zwischen RTV II und SG WMTV Solingen um die Vermeidung des Abstiegs-Relegationsplatzes bleibt der RTV weiterhin einen Punkt besser, da Solingen mit 0:3 gegen Hochdahl verloren hatte. Bis Mitte Januar hat der Volleyball jetzt erst einmal Pause.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Volleyball: RTV-Schwesternduell: Die "Erste" gewinnt erneut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.