| 00.00 Uhr

Lions-Club
Frank Dehnke ist neuer Präsident

Remscheid. Beim Lions Club Remscheid hat es einen Präsidentenwechsel gegeben: Frank Dehnke löste bei der offiziellen Amtsübergabe Dr. Marcus Jankowski, der die vergangenen zwölf Monate an der Spitze des Clubs stand, ab. Frank Dehnke ist Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Remscheid und freut sich auf die neue Aufgabe. "Mir liegen Remscheid und die Bürgerinnen und Bürger am Herzen. Durch meine berufliche Tätigkeit weiß ich, was in dieser Stadt alles geleistet wird und welche tollen Projekte es in Remscheid gibt, die wir auch mit den Lions unterstützen können", sagte Dehnke.

Der Lionsclub Remscheid besteht seit 1958 und setzt sich seitdem für ein besseres kommunales Zusammenleben und der Förderung sozialer Projekte auf kommunaler Ebene ein. Die Hauptaktivitäten sind dabei der jährliche Bücherbasar im November, das Bällerennen und das Benefiz-Golfturnier auf dem Gelände des Golfclub Dreibäumen im Sommer. Die Erlöse werden zu 100 Prozent für Hilfsprojekte in Remscheid ausgeschüttet.

(BM)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lions-Club: Frank Dehnke ist neuer Präsident


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.