| 00.00 Uhr

Alpen
Grüne: "Wettbewerb zum Stadtumbau ist ein große Chance"

Alpen. Peter Nienhaus, Sprecher der Grünen im Rat, stellt unmissverständlich klar: "Ich sehe in dem städtebaulichen Wettbewerb eine riesige Chance für die Gemeinde. Gerade bei den Entscheidungen aus der Vergangenheit zur städtebaulichen Entwicklung sehen wir hier eine deutliche Trendwende." Die Grünen wünschten sich eine breite Beteiligung der Alpener Bevölkerung an den öffentlichen Wettbewerbswerkstätten. Am Donnerstag, 10. März, findet bekanntlich von 11 bis gegen 20.30 Uhr die erste Wettbewerbswerkstatt "Stadtumbaugebiet" im Rathaus statt.

Jeder könne seine Ideen den Planungsbüros mitteilen. "Unsere kritische Begleitung soll das Gelingen des Wettbewerbs garantieren und hat nichts mit einer Ablehnung zu tun", so Nienhaus. Die Beteiligung der gesamten Bevölkerung liege ihm dabei am Herzen, um eine breite Unterstützung zu erreichen. "Es kann nicht sein, das nur die Senioren Union sich mit dem Thema auseinandersetzt", so Nienhaus weiter. "Wir möchten, dass auch berufstätige und junge Bürgerinnen und Bürger sich aktiv beteiligen können", so der Grünen-Fraktionssprecher.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Grüne: "Wettbewerb zum Stadtumbau ist ein große Chance"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.