| 00.00 Uhr

Alpen
Norgren serviert Frühstück zum Ausbildungsstart

Alpen. "Frühstück ist fertig" hieß es gestern in der Kantine von Norgren in Alpen. Brötchen, gekochte Eier und Frikos ließen sich die Auszubildenden schmecken. "Für uns eine Premiere", sagte Susanne Evers, Ausbildungsleiterin im kaufmännischen Bereich. Acht Schulabgänger starten jetzt am Alpener Standort ins Berufsleben. Da die Ausbildung für sie sowohl am 1. August wie auch am 1. September begann, erwies sich der gestrige Freitag als idealer gemeinsamer Termin. "So lernen sich die Auszubildenden kennen und können sich austauschen", sagte Susanne Evers.

Die Intention beschrieb nochmals Norbert Finmans, betrieblicher Ausbildungsleiter. "Unsere Aufgabe ist es, alle Wege in der Ausbildung gut vorzubereiten." Dass der Wirtschaftsstandort Alpen begehrt ist, machte sich bereits in der hohen Zahl der Bewerbungen deutlich. "Wir bieten interessante Berufsbilder", so Susanne Evers. Bereits jetzt laufen die Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2017. "Völlig anders als zu meinen Zeiten. Ich habe 1978 meine Ausbildung bei Norgren gemacht", erzählte Finmans.

Statt Bewerbungsmappen hat heute die elektronische Bewerbung samt PDF-Anhang Vorfahrt. Nele Huylmann (22) ist im zweiten Ausbildungsjahr Industriekauffrau und zugleich Ansprechpartnerin für die Neuankömmlinge. "In meiner Ausbildung habe ich gute Einblicke in die verschiedenen Abteilungen, in denen ich drei bis vier Monate bleibe." Ihr gefällt das ergebnisorientierte Arbeiten im Team, die Atmosphäre. Matthias Heinemann beginnt seine Ausbildung als Zerspanungsmechaniker, "weil mir das Handwerkliche und die Technik liegen", sagt der 19-Jährige.

Damit das Miteinander klappt, appelliert Produktionsleiter Thomas Steidten an die Bereitschaft"das eigene Tun immer wieder in Frage zu stellen." An den Start gingen Tristan Ehlers, Leonard Hund, Leonie Werneke (Industriekaufmann/frau), Thomas Awater, Dustin Lambelet, René Pastoors (Industriemechaniker), Alexandra Eichmann, Matthias Heinemann (Zerspanungsmechaniker).

(sabi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Norgren serviert Frühstück zum Ausbildungsstart


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.