| 00.00 Uhr

Alpen
Schützen feiern mit Schlagern und "Mallorca Jens"

Alpen. Das Schützenfest in Drüpt startet am Freitag, 12. August, mit der bekannten und beliebten Nacht des Schlagers. Dafür lassen sich die Drüpter Schützen jedes Jahr etwas neues einfallen. Diesmal wird nicht nur der Hauptpreis, eine Flugreise nach Mallorca, verlost, sondern Drüpt bekommt direkt Besuch von der beliebten Insel. "Auswanderer" Jens Büchner, besser bekannt als "Mallorca Jens" wird für Stimmung im Festzelt an der Drüpter Straße sorgen. Weitere Gewinne der Verlosung sind 100 Euro in Bar und ein Verzehrgutschein beim Vereinswirt Fido's im Wert von 75 Euro. Schlagerstimmung wird vom DJ Team BaLu versprochen. Es will bei seiner Premiere in Drüpt zeigen, wie man mit Schlagermusik jedes Alter begeistern kann.

Mit dem regulären Schützenfest wird am Samstag, 13. August, gestartet. Um 15.30 wird die Kirmes eröffnet und es gibt Freibier für die Erwachsenen sowie Freifahrten für die Kinder. Die Jugendlichen haben an diesem Nachmittag die Möglichkeit, bei einem Wettkampf sich Preise von der Vogelstange zu holen. Im Anschluss haben die Frauen der Vereinsmitglieder die Möglichkeit, auf den Vogel zu schießen. Es gibt elf Preise. Wer den Vogel erlegt, ist 1. Preisträgerin. Am Nachmittag bieten die Schützenfrauen selbst gebackenen Kuchen in der Caféteria an.

Am Sonntag, 14. August, werden die Drüpter durch den Spielmannszug Menzelenerheide bereits um 6 Uhr geweckt. Um 10 Uhr beginnt dann die Ehrenmalfeier. Im Anschluss werden beim Frühschoppen die Preise des Vereinspreisschießens und des Frauenschießens vergeben. Um 14.30 wird der amtierende König Daniel Albert zum Preis- und Königschießen abgeholt. Um 17 beginnt das Schießen mit den Ehrengästen. Nach dem Königsschuss klingt der Abend gemütlich im Festzelt aus.

Nach einwöchiger Pause geht's am Samstag 20. August, mit dem Gala-Königsball weiter. Um 15.30 wird der neue König samt Thron von den Schützen abgeholt. Mit den Gastvereinen aus Alpen, Bönning Rill, Borth und Vierquartieren wird bei Musik der Band "Moonlight" bis in den frühen Morgen gefeiert. Dann enden die Festlichkeiten - und Drüpt muss wieder ein Jahr auf sein Schützenfest warten.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Alpen: Schützen feiern mit Schlagern und "Mallorca Jens"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.