| 00.00 Uhr

Rommerskirchen
Verwaltungsspitze tauscht sich mit Chempark-Leiter Ernst Grigat aus

Rommerskirchen. Information, Austausch, gute Nachbarschaft: Das waren die Kernpunkte eines Besuchs von Rommerskirchens Bürgermeister Martin Mertens jetzt im Dormagener Nachbarschaftsbüro "Chempunkt", das der Chempark-Betreiber Currenta nahe der Innenstadt (Unter den Hecken) unterhält. Mertens erkundigte sich beim größten Ausbilder und Arbeitgeber der Region nach Entwicklungen am Industriestandort sowie nach Inhalten und Veranstaltungsformaten, mit denen Currenta den Dialog im Werksumfeld führt.

Begleitet wurde Mertens von seiner persönlichen Referentin Marie Broekmans, von Carsten Friedrich, Leiter des Planungsamts, und von Gregor Küpper, Leiter des Rechtsamts. Gastgeber waren Chempark-Leiter Ernst Grigat und Jobst Wierich, Leiter Politik- und Bürgerdialog des Chemparks Dormagen.

Leitlinie der Erklärarbeit sei stets die Frage "Was hast Du davon?" - Was haben die Bürger der Region vom Chempark?, erklärten Grigat und Wierich. Ziel des ständigen Austauschs mit den Chempark-Anwohnern sei das Erzeugen und Stärken einer grundsätzlichen Akzeptanz gegenüber der Industrie, die in der Akzeptanz von Projekten bei Investitionsvorhaben münde.

Thema des Rommerskirchener Besuchs war auch der Akzeptanzbericht, mit dem Currenta die Informationsbedürfnisse und Akzeptanzkriterien in seinem Standortumfeld abgefragt hat. Darüber hinaus informierten sich die Rommerskirchener über das Programm des Nachbarschaftsbüros Chempunkt. Denn das ist nicht nur Anlaufstelle für Bürgeranfragen, sondern auch Ort für Infoveranstaltungen, bei denen zum Beispiel ein Pflanzendoktor Tipps zur heimischen Grünpflege gibt oder die Werkfeuerwehr den Einsatz von Rauchmeldern und Feuerlöschern vermittelt.

Zudem bringt sich der Chempark in gesellschaftlichen Initiativen ein - alleine oder mit Partnern, zuletzt bei der 1. Dormagener Umwelt- und Naturerlebniswoche Anfang September.

Quelle: NGZ
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Rommerskirchen: Verwaltungsspitze tauscht sich mit Chempark-Leiter Ernst Grigat aus


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.