| 00.00 Uhr

Sparkassen-Spielfest
Die Maus kommt zum Spielfest am Weyersberg

Sparkassen-Spielfest: Die Maus kommt zum Spielfest am Weyersberg
Die Maus kommt zum Spielfest am Weyersberg. FOTO: mna (Archiv)
Solingen. Ein ganz besonderer Ehrengast wird am Sonntag, 14. Juni, beim Sparkassen-Spielfest mitfeiern: Die Maus aus der Sendung mit der Maus kommt zum Weyersberg - und hat, passend zum Motto "Spiel dich fit, feier mit" eine eigene SportMausShow im Gepäck, die sie drei mal auf der Bühne vorführen wird (12.30, 13.30, 15.30 Uhr). Zudem wird die orangefarbene Maus mit dem berühmten Augenklimpern um 11.30 und um 14.30 Uhr als Maus zum Anfassen im Publikum unterwegs sein.

Und das ist noch lange nicht alles, was die Besucher bei der 33. Auflage der Veranstaltung von Solinger Sportbund und Stadt-Sparkasse erwartet: Auf der Bühne präsentieren sich nach der Eröffnung durch den Oberbürgermeister und Vertreter von Sportbund und Sparkasse um 11 Uhr Solinger Vereine mit einem bunten Programm, das von Kindertanz über Aroha bis hin zu Taekwondo reicht.

Der Deutsche Alpenverein Solingen lädt Mutige zum Kistenklettern ein, am Laser-Schießstand der Ohligser Schützen kann die Zielgenauigkeit trainiert werden. Schnupperkurse in Baseball, Ringen und Tennis bieten die Solingen Alligators, der SSC 95/98 und die Tennisabteilung der TSG an. Darüber hinaus bietet der Übungsleiterlehrgang des Solinger Sportbunds einen Sportparcours mit fünf Stationen an, bei denen es vor allem um die Augen-Hand-Koordination geht. "Hier müssen beispielsweise Bälle transportiert, Hindernisse überwunden oder ein Hockey-Slalom absolviert werden", verrät Annette Blitz vom Sportbund, die das Programm der Veranstaltung zusammengestellt hat.

Jede Menge Spaß versprechen auch Attraktionen wie die Hüpfburg, der Kletterfelsen, 4-in-1-Bungee oder die aufblasbare Raupe. Ruhige Finger sind indes beim Gigabau der Sportjugend mit rund 10 000 Holzbausteinen gefragt.

Auf dem Fußballplatz am Weyersberg findet außerdem ein Fußballturnier des Vereins SV Ditib statt, die Polizei lädt zur Schulmeisterschaft auf dem Verkehrsübungsgelände ein.

"Es wird unheimlich viel Leben auf der Sportanlage Weyersberg sein", freut sich Sportbund-Präsident Hartmut Lemmer. Die Veranstaltung sei jedes Jahr gut besucht, aufgrund des Ehrengastes rechnet er in diesem Jahr jedoch mit noch mehr Besuchern. "Etwa 5000 Besucher würde ich schon erwarten", so Hartmut Lemmer.

Dass die Maus komme, sei ein Geschenk der Stadt-Sparkasse anlässlich ihres 175-jährigen Jubiläums an die Solinger Sportler und den Sportbund, so Sparkassen-Chef Stefan Grunwald. "Wir möchten uns damit für die tolle Zusammenarbeit bedanken." Der Eintritt zu dem Fest, das bis 17 Uhr geht, ist kostenlos.

Maxine Herder

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sparkassen-Spielfest: Die Maus kommt zum Spielfest am Weyersberg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.