| 00.00 Uhr

Lokalsport
HSV III geht mit guter Stimmung ins Derby

Solingen. HSG W.MTV Solingen - HSV Gräfrath III (Frauen). Mit dem ersten Saisonsieg im Rücken treten die Verbandsliga-Handballerinnen des HSV III am Sonntag (15.30 Uhr) mit viel Selbstvertrauen im Derby bei der HSG an. "Wir wollen die gute Stimmung mitnehmen und das Spiel so lange wie möglich offen gestalten", sagt HSV-Trainer Michael Fuchs, der auf Sina Puschmann, Susann Gericke, Fabienne Tewes und Ariane Bergfeld verzichten muss. Aufseiten der Merscheiderinnen fehlen weiterhin Eva Hambitzer, Nena Lösche und Birthe Krüger.

"Bei uns sind die letzten Spiele noch einmal intensiv aufgearbeitet worden. Von daher bin ich mal gespannt, wie sich meine Mannschaft präsentieren wird", betont Falk Strathmann von der HSG. Während es für die Gräfrather Dritte in den letzten Saisonspielen im besten Fall noch um den vorletzten Tabellenplatz gehen wird, kämpfen die HSG-Frauen um die Ränge sechs bis acht.

(lhep)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: HSV III geht mit guter Stimmung ins Derby


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.