| 00.00 Uhr

Solingen
Weiterer Baustein gegen Leerstand

Solingen. Einst bahnte sich die Straßenbahn ihren Weg durch den engen Walder Schlauch. Damals war auch die Situation des Einzelhandels im Stadtteil Wald noch in Ordnung. In einem Ladenlokal in der Stresemannstraße wurden jahrzehntelang Radios und Fernsehgeräte verkauft, inzwischen steht auch dieses Ladenlokal im Stadtteil leer. Der Walder Weinhändler Manfred Hahn arbeitet unermüdlich für die Entwicklung seines Stadtteils, er möchte mit pfiffigen Ideen gegen den Leerstand ankämpfen.

Schon die mehrwöchige schauspielerische Performance mit der Darstellung der sieben Todsünden in einem leeren Ladenlokal in Wald wurde vor einem Monat stark beachtet. "Wir können uns mit dem Leerstand abfinden, aber wir können auch dagegen ankämpfen", sagte Manfred Hahn bei der Premiere der Schaufensterkonzerte. In dem Ladenlokal des ehemaligen Radiohändlers gab die Dortmunder Band "Nice Days Ahead" ein Konzert, die Lautsprecher vor dem früheren Geschäft strahlten in den Rundling hinein.

Das Interesse war groß: Kurz nach Beginn standen etwa 150 Menschen vor dem Ladenlokal, und auch die benachbarte Gastronomie profitierte. "Ich konnte die Band durch einen persönlichen Kontakt verpflichten, sie spielen ohne Honorar", teilte Manfred Hahn mit. Neben dem Zuspruch aus der Bevölkerung freute er sich besonders über das Interesse der Haubesitzer. Er konnte auch den Eigentümer der leerstehenden Immobilie von seiner Idee überzeugen. "Er hat uns sogar spontan 100 Euro für die Musik geschenkt", freute sich Hahn.

Die Dortmunder Band kam zum ersten Mal nach Solingen, sie hat aber bereits Erfolge bei Stadtfesten in ihrer Region vorzuweisen. "Wir möchten uns hier auch für weitere Auftritte in der Klingenstadt empfehlen", sagte der Sänger und Frontmann Chris Sommerhoff. Die Band spielt seit fünf Jahren zusammen, im September 2016 steht ihre erste eigene CD in den Regalen. Die fünf Musiker interpretieren konsequent eigene Lieder und Balladen.

Die Zuhörer vor dem Ladenlokal in der Walder Fußgängerzone waren begeistert von der Musik an ungewöhnlicher Stelle. Die Schaufensterkonzerte sollen eine ständige Einrichtung in Wald werden. "Nice Days Ahead" gestalteten einen überzeugenden Auftakt der Konzertserie.

(wgü)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Solingen: Weiterer Baustein gegen Leerstand


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.