| 11.47 Uhr

Niederkrüchten
Brot-Laster umgestürzt: A52 stundenlang gesperrt

A52: Lkw mit Broten stürzt um - Vollsperrung
A52: Lkw mit Broten stürzt um - Vollsperrung FOTO: Jungmann
Niederkrüchten. Die A52 Mönchengladbach Richtung Roermond war zwischen Niederkrüchten und Elmpt wegen Bergungsarbeiten am Freitagmorgen gesperrt. Dort war ein Lkw aus Leverkusen mit fünf Tonnen Brot umgestürzt. 

Die Autobahn zwischen Niederkrüchten und Elmpt in Fahrtrichtung Roermond musste gesperrt werden, wie die Autobahnpolizei mitteilte. Allerdings habe es auf dem am Morgen kaum befahrenen Autobahnabschnitt keine größeren Staus gegeben. Verletzt wurde niemand.

Der 35-jährige Fahrer war um kurz nach 3 Uhr mit dem Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

 

(met/ dpa)
Diskussion
Das Kommentarforum zu diesem Artikel ist geschlossen.