| 00.00 Uhr

Viersen
Am Wochenende: Rahser Open Air und Straßenfest

Viersen. Der Förderverein "Wir vom Rahser" lädt für Samstag, 8. Juli, zum siebten Rahser-Open-Air-Festival ein. Der Eintritt ist gratis. Am Jugendheim "Trichter" am Nelkenweg stehen ab 15 Uhr fünf Bands auf der Bühne: Phyria aus Ratingen, Diversity Zero aus Krefeld und Cracker Jamm aus Mönchengladbach spielen Blues, Rock und Hard Rock. Auch zwei Bands aus Viersen sind dabei: Radio Invadors bietet Alternative Rock, Yor Years of Rock bringen Hardrock-Klassiker zu Gehör. Gegen 23 Uhr beginnt die After-Show-Party im "Trichter".

Am Sonntag, 9. Juli, startet um 11 Uhr auf dem Nelkenweg das zwölfte Kinder-Straßenfest im Rahser. Neben Kindertrödel, Dartspiel, Gratis-Wassereis und Hüpfburg gibt es auch ein Showprogramm. Mit dabei sind der Kinderkarneval der Roahser Jonges, die Tanzgruppe vom Kindergarten Hand in Hand, das Schulorchester der AFG, der Budoclub Viersen, die Tanzschule Behneke und das Borussia-Maskottchen Jünther. Der Erlös wird an Kinder- und Jugendprojekte gespendet.

(mrö)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Viersen: Am Wochenende: Rahser Open Air und Straßenfest


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.