| 00.00 Uhr

Brüggen
Brachter Wasserratten eröffnen die Session

Brüggen: Brachter Wasserratten eröffnen die Session
Ann-Kathrin I. und Hamid I. werden am Samstag verabschiedet. FOTO: Ronge
Brüggen. Die Kinderkarnevalsgesellschaft (KKG) Brachter Wasserratten lädt für Samstag, 11. November, zum Hoppeditz-Erwachen ein. Weil zum Elften im Elften traditionell auch der Martinszug gehört, nehmen die Wasserratten erst am Brachter Martinszug teil, dann ziehen sie um 19.33 Uhr vom Schulhof zum Bürgersaal an der Marktstraße.

Dort beginnt um 20.11 Uhr das bunte Programm zum Start in die Session: Das alte Kinderprinzenpaar wird verabschiedet, das neue proklamiert. Die "Littles" tanzen, das Dohlenquartett tritt auf. Außerdem wollen die Wasserratten das neue Motto für die närrische Session verkünden. Für Stimmung sorgen DJ Pi (Manfred Pickolin) und Sängerin Natascha. Der Eintritt ist frei. Ab Samstag sind auch Karten (14 Euro) für die Büttenabende (20. und 21. Januar) in Bracht in der Ratsstube Hamers und bei Raumausstattung Beeker erhältlich.

(off)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Brachter Wasserratten eröffnen die Session


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.