| 00.00 Uhr

Brüggen
Dohlenfest in Bracht startet heute

Brüggen. Im Ortskern spielen Ranzig, die Kleinstadtrokker und Planet Five

Die Brachter Dohlen laden zum 33. Dohlenfest von heute bis Sonntag, 9. Juli, in den Ortskern ein. Heute beginnt das Fest auf dem Bischof-Dingelstad-Platz. Unter dem Motto "Bracht rockt" will zunächst die Band Birk mit deutschsprachigen Popsongs dem Publikum einheizen, bevor die Viersener Band Ranzig auftritt.

Morgen beginnt das Dohlenfest um 14 Uhr. Im Ortskern herrscht Markttreiben, auch für Kinder haben sich die Organisatoren einiges einfallen lassen. Besucher sollten auch einen Stopp im evangelischen Gemeindehaus an der Marktstraße einlegen. Dort zeigt Walter Feyen in einer Ausstellung Fotos aus seiner umfangreichen Sammlung. In diesem Jahr stehen Nachbarschaften und Freundschaften im Mittelpunkt. Um 19 Uhr beginnt das Programm auf dem Bischof-Dingelstad-Platz: Die Klein-stadtrokker aus Kaldenkirchen, bekannt mit Hits wie "Partypiraten" und "Hey Schatz", entern die Bühne. Bürgermeister Frank Gellen (CDU) kümmert sich um den Fassanstich, abends tritt mit Planet Five eine der bekanntesten Coverbands Krefelds auf.

Am Sonntag ist Familientag. Ab 11 Uhr ist Markttreiben, dann wird auch die Fotoausstellung geöffnet. Für Kinder bieten die "Comanchis" mit Unterstützung der EVS Schwalmtal Mitmachaktionen an. Im katholischen Kindergarten St. Mariä Himmelfahrt gibt es eine Kindersachenbörse. Um 13 Uhr startet das Programm auf und vor der Bühne auf dem Bischof-Dingelstad-Platz. Die Joekskapel Zuuverzat aus Reuver unterhält musikalisch. Brachter Gruppen, darunter die TSF Tanzgruppe, die Tanzschule Happy Dance und die Tanzgruppe der Brachter Wasserratten treten auf. Für Kinder gibt es die Disco-Show "Rick Junior mit Fidolin", auch hat sich Borussen-Maskottchen Jünter angekündigt.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Brüggen: Dohlenfest in Bracht startet heute


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.