| 00.00 Uhr

Lokalsport
Abstiegskampf: Boisheim holt wichtigen Sieg

Fussball-Kreisliga. TSV gewann 2:0 beim TuS St. Hubert. Der Dülkener FC setzte sich 2:1 bei TuRa Brüggen durch.

A (ms/kpn) Aufatmen beim Aufsteiger TSV Boisheim. Die Mannschaft von TSV-Trainer John Hesen hat beim Schlusslicht TuS St. Hubert mit 2:0 gewonnen und damit ganz wichtige Punkte für den Klassenerhalt in der Kreisliga A Kempen/Krefeld unter Dach und Fach gebracht. In der Kreisliga A Mönchengladbach/Viersen endeten die Rückrunden-Serien von Süchteln II und Concordia, während die FC-Reserve siegte.

Kreis Kempen-Krefeld: TuRa Brüggen - Dülkener FC 1:2 (1:1). "Eigentlich muss es das jetzt gewesen sein in Sachen vorzeitiger Klassenerhalt", sagte DFC-Trainer Stefan Krahnen. Doch den besseren Start ins Derby erwischten die Gastgeber, für die Eric Pöhler das 1:0 machte. Doch Dülken kam dann besser ins Spiel. Es dauerte aber bis zum Halbzeitpfiff, ehe die Gäste durch Tobias Beier den Ausgleich erzielten. Im zweiten Abschnitt wurden die Dülkener immer stärker und traf durch Ibo Cobanoglu zum 2:1. "Im zweiten Abschnitt konnten wir uns nicht richtig aufraffen", sagte Brüggens Fußballchef Heinz Offermanns. "Das haben die Dülkener entsprechend clever ausgenutzt."

TSV Kaldenkirchen - Thomasstadt Kempen 2:2 (1:0). Kaldenkirchens Fußballchef Jochen Heussen hielt nach dem 2:2 gegen den Vorletzten aus Kempen nicht lange hinter dem Berg. "Eigentlich hätte Kempen gewinnen müssen", gestand Heussen. "Die haben wesentlich mehr als wir getan. Wir können uns mit dem Unentschieden glücklich schätzen". Michi Görtz brachte den TSV nach rund einer halben Stunde in Führung. Doch als die Gäste gleich nach dem Wechsel ausglichen, wurde es immer enger. Nach dem 2:1 für Kempen nach 75 Minuten lief alles auf einen Sieg der Gäste hinaus, doch Marc Peters traf in der letzten Minute zum 2:2.

TuS St. Hubert - TSV Boisheim 0:2 (0:0). "Das war ein ganz, ganz wichtiger Sieg für uns", sagte Bernd Stöcker, verantwortlicher in Sachen Fußball beim Aufsteiger TSV Boisheim. "Zwar sind wir noch längst nicht aus dem Schneider, aber die drei Punkte tun uns richtig gut." Zwar hatten die Gäste schon im ersten Abschnitt leichte Vorteile, aber Tore wollten nicht fallen. Erst als Tim Aßmann nach 55 Minuten das 1:0 für die Boisheimer erzielte, lief es richtig rund beim TSV. Als wenig später Boisheims Schlussmann Marc Peter die Rote Karte erhielt, wurde es noch einmal spannend. Doch in der 75. Minute machte Marcel Felsches das erlösende 2:0.

Kreis MG/Viersen: ASV Süchteln II - Sportfreunde Neuwerk 0:1 (0:0). Die erste Niederlage der Süchtelner in der Rückrunde gegen den Spitzenreiter war etwas unglücklich. "Zur Pause hätte es 2:0 für uns stehen müssen, wir haben sogar einen Elfmeter verschossen", erklärte Trainer Peter Vieten. Die sich nach der Pause steigernden Gäste schossen in der 83. Minute das Siegtor. "So viele Chancen hatten sie insgesamt nicht. Ein Punkt wäre für uns auf jeden Fall verdient gewesen."

Concordia Viersen - VfB Korschenbroich 3:5 (1:2). Nach der Concorden-Führung durch Tim Korsten wurde es turbulent. Denn es gab erst einmal drei Gegentreffer, später die Anschlusstore zum 2:3 und 3:4 durch Mauricio Feldmann und Adrian Brandenburg, mehr war nicht drin. "Das war eine Niederlage gegen starke Korschenbroicher, mit der ich leben kann", erklärte Trainer Mischa Bongarz. "Ein wenig bin ich auch froh, dass das Gerede von der Serie jetzt ein Ende hat." Auch die Concorden waren 2015 unbesiegt.

1. FC Viersen II - SC Hardt 3:1 (3:1). "Wir sind richtig gut ins Spiel gekommen, haben aus der Ordnung heraus vor der Pause wenig zugelassen", erklärte Viersens Trainer Volker Hansen. Andreas Burbulla traf in der vierten Minute zur Führung, Maik Sauer (24.) und Marc-Alexander Drews (38.) legten nach. "Dann war aber zu bemerken, dass wir zwei Schritte weniger gemacht haben", fügte Hansen an. Vor der Pause fiel noch das 3:1, danach schnürte Hardt die Viersener in deren Hälfte ein, war dabei aber zu harmlos, um den FC ernsthaft zu gefährden.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Abstiegskampf: Boisheim holt wichtigen Sieg


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.