| 00.00 Uhr

Run For Help
Für einen guten Zweck gelaufen

Run For Help: Für einen guten Zweck gelaufen
Eine Zeit von 5:30 Minuten pro Laufkilometer liefen beim Spendenlauf an den Krickenbecker Seen die wenigsten Teilnehmer. FOTO: Bader
Viersen. Zum 49. Spendenlauf "Run for Help" an den Krickenbecker Seen kamen 150 Läufer, die 1550 Euro als Spendensumme zusammenliefen. Bei diesem Lauf wurde festgestellt, dass die Läufer mehr zu 7,5 Kilometer tendieren als zu 30 Kilometer, die einst das Herz dieses Spendenlaufes waren und gerne in der Vorbereitung für einen Marathon gelaufen wurden. Was die Läufer noch wissen sollten: Durch ihren Einsatz brachten sie mittlerweile über 100.000 Euro als Spendensumme für eine gute Sache zusammen. Dazu zählen auch die Lex-Läufe, die der Laufexperte Dietmar Gross in Mönchengladbach ausrichtete.
(off)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Run For Help: Für einen guten Zweck gelaufen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.