| 00.00 Uhr

Lokalsport
Golftalent Jana Wolff glückt Hole-in-One

Lokalsport: Golftalent Jana Wolff glückt Hole-in-One
Jana Wolff will den Golfball, mit dem sie am zweiten Loch ein Hole-in-One geschafft hat, in Ehren halten - als Glücksball für künftige Runden. FOTO: Busch
Niederkrüchten. Golf: Die 17 Jahre alte Schülerin schaffte dieses Kunststück auf der Golfanlage im Haus Bey - und hätte fast den Ball nicht mehr gefunden. Von Andreas Koll

Wohl jeder Golfer träumt davon, mindestens einmal im Leben ein Hole-in-One zu spielen. Ein Hole-in-one - auch Ass - genannt, bedeutet im Golf das erfolgreiche Spielen einer Bahn mit einem einzigen Schlag, also praktisch das Einlochen vom Abschlag aus. Dieses Kunststück gelang in dieser Saison dem Schwalmtaler Nachwuchstalent Jana Wolff auf der Golfanlage Haus Bey.

Die erst 17 Jahre alte Schülerin vom Europäischen Golf Club Elmpter Wald benötigte zum Einlochen am zweiten Loch nur ihren Abschlag. Das spektakuläre Ereignis darf als eine optimale Kombination aus sensationell gutem Schlag und der Mithilfe der Golfgöttin Fortuna bezeichnet werden. Nach viel Jubel und Freudentränen war sich Jana Wolff dann auch sicher: "Das ist mein Glücksball." Doch nach der Freude folgte ein Schreckmoment. Denn gleich an Loch drei schlug sie Ball zielsicher unauffindbar mitten hinein in den Wald. Nach dem Turnier machte sich deshalb eine Gruppe von Mitgliedern auf die Suche nach dem Glücks-Objekt, doch das Spielgerät blieb zur Enttäuschung von Jana Wolff zunächst verschwunden. Dann aber sorgte der Zufall dafür, dass ausgerechnet der Flight von Janas Mutter, die vom Erfolg der Tochter zu diesem Zeitpunkt noch gar nichts wusste, den Ball bereits vorher gefunden hatte. So erhielt Jana Wolff am Ende eines aufregenden Golftages doch noch ihren Glücksball zurück und ist seit diesem außergewöhnlichen Erlebnis natürlich noch motivierter bei der Sache. "Das war das Beste, was mir sportlich passieren konnte", kommentiert sie selbst diesen seltenen Erfolg.

Die Schülerin des Clara-Schumann-Gymnasiums in Dülken spielt seit ihrem zehnten Lebensjahr mit großem Ehrgeiz Golf. Unterstützung erhält sie dabei von ihren Eltern, die ebenfalls leidenschaftliche Golfer sind. Ihre beiden Schwestern und die beiden Brüder allerdings konnten sich bislang nicht für den Golfsport begeistern. Anders bei Jana Wolf, die mittlerweile über ein erstaunliches Handicap von 12,2 verfügt. Das kommt natürlich nicht von ungefähr, denn die Tierliebhaberin trainiert viele Stunden in der Woche frei nach der Devise: "Ich will mich ständig weiter entwickeln und immer besser werden. Mein Ziel ist ein einstelliges Handicap", erzählt Jana Wolff. Das ist dem engagierten Golftalent, das mittlerweile die C-Trainerlizenz gemacht hat und GCE-Cheftrainer Gerry Hudginson bei Schnupperkursen und beim Kindertraining assistiert, durchaus zuzutrauen. Immerhin ist Jana Wolf in dieser Saison auch Clubmeisterin der Damen vom GC Elmpter Wald geworden. Und dass Jana Wolff für eine Golferin noch blutjung ist, erhöht die Chancen auf ein weiters Hole-in-One - vielleicht wieder mit ihrem Glücksball.

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Lokalsport: Golftalent Jana Wolff glückt Hole-in-One


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.