| 00.00 Uhr

Handball
Heimisches Landesliga-Trio beendet Jahr mit Siegen

Grenzland. Der SC Waldniel geht mit einer blütenweißen Weste in die Weihnachtsferien. Die Waldnielerinnen gewannen auch ihr zehntes Meisterschaftsspiel in der Handball-Landesliga. Der SC siegte 23:16 beim TV Korschenbroich und führt die Tabelle weiterhin mit vier Punkten Vorsprung an.

Auch in Korschenbroich gab die gute Defensivleistung den Ausschlag zugunsten des SC. "Das war eine Kopie des letzten Spiels. Wir standen hinten gut und haben vorne viel verworfen", meinte SC-Trainer Ernst Möller. Zur Pause führte der SC 11:6. Diesen Vorsprung bauten die Gäste in der zweiten Hälfte noch etwas aus. Korschenbroichs Torfrau verhinderte einen deutlicheren Erfolg. Die Waldnieler Tore teilten sich Jürgensen (7), Opitz (6), N. Herrmanns (3), Bohnen (2), Wetzels (2), Bagusche und Klein.

Der TV Lobberich II landete zum Jahresabschluss noch einmal einen Kantersieg. Lobberich fertigte Schlusslicht Neusser HV II 34:17 (19:6) ab. Die Lobbericherinnen dominierten von Beginn an. Über 5:0, 12:2 und 17:3 zogen die Gastgeberinnen davon. Die Gäste fanden keine Mittel gegen die starke Abwehr der Lobbericherinnen. "Die geschlossene, gute Teamarbeit macht es schwer, einzelne Spielerinnen hervorzuheben", erklärte Trainerin Gabi Ensen. Für Lobberich trafen Lemkens (9), Inkmann (7), Holthausen (5), Steindorf (4), N. Ensen (4), Bratiscak-Werner (3), Navis und Fenkes.

Der ASV Süchteln beendet das Jahr punktgleich mit dem TV Lobberich II auf dem vierten Platz. Die Süchtelnerinnen setzten sich 28:23 gegen die TS Grefrath durch. Trainer Gunnar Müller sprach von einem versöhnlichen Jahresabschluss. Seine Mannschaft verdankt den Erfolg einer Steigerung in der zweiten Hälfte, denn zur Pause führten die Grefratherinnen 13:11, weil der ASV knapp ein Dutzendmal Pfosten oder Latte traf. Mit dem 21:20 übernahm das Team die Führung und baute sie zügig auf fünf Tore aus. Die meisten Tore erzielten Sieben (8), Car. Smeets (5), Chr. Smeets (4) und Knobe (4).

(wiwo)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Handball: Heimisches Landesliga-Trio beendet Jahr mit Siegen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.