| 00.00 Uhr

Run For Help
Läufer sorgen für Rekordspende an die Nepal Kinderhilfe

Viersen. Die Freude war beim "Run for Help", Laufen für einen guten Zweck, an den Krickenbecker Seen groß. 180 Läufer mit einem Spendenergebnis von 1890 Euro sorgten für ein Rekordergebnis. Die Spende geht an die Nepal Kinderhilfe. "Vor 15 Jahren, als ich mit den Run-for Help-Läufen begann, liefen 80 Prozent der Teilnehmer 30 Kilometer. Heute sind es nur 30 Prozent, die überhaupt noch die lange Strecke bei mir in Angriff nehmen", sagte Laufexperte Dietmar Gross. Den meisten Läufern passte er früher in die Vorbereitung für einen Marathonlauf. Die Läufer konzentrieren sich jetzt viel mehr auf 7,5, 15 und 22 Kilometer. Die meisten laufen dabei eine Durchschnittsgeschwindigkeit von 6:30 und sieben Minuten pro Laufkilometer.

(off)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Run For Help: Läufer sorgen für Rekordspende an die Nepal Kinderhilfe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.