| 00.00 Uhr

Kampfsport
Taekwondoka aus Nettetal auf Platz zehn in der Welt

Kampfsport: Taekwondoka aus Nettetal auf Platz zehn in der Welt
Madeline Folgmann ist derzeit gut in Form. FOTO: Lars Mevißen
Nettetal. Nach ihrem Sieg bei den Polish Open legte Taekwondoka Madeline Folgmann von der TG Jeong Eui Nettetal (Gewichtsklasse bis 53 Kilogramm) noch mal nach. Bei den Russian Open sicherte sie sich 19-jährige den fünften Platz. Netter Effekt dieser weiteren internationalen Topplatzierung ist, dass Folgmann zum ersten Mal in ihrer Karriere in der Weltrangliste auf Platz zehn vorrückt. Vor dem Hintergrund ihrer aktuell guten Form dürfte sie nun bei den Deutschen Junioren-Meisterschaften am Wochenende in Schwabach zum engsten Favoritinnenkreis gehören.

Außerdem Folgmann gehen dort auch noch folgende Vereinskollegen von der TG Jeong Eui Nettetal an den Start: Ricki Nöhles (U 21, bis 80 kg), Mailine Hausmann (U 21, bis 53 kg), Emel Karagöz (Kadetten, bis 55 kg) und Raoul Heurs (Kadetten, bis 61 kg).

(off)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kampfsport: Taekwondoka aus Nettetal auf Platz zehn in der Welt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.