| 00.00 Uhr

Jugendfußball
U 13-Kreisauswahl holt Platz drei

Kamp-Lintfort/Kreis. Die Mädchen aus dem Fußballkreis Kempen/Krefeld verloren nur ein Spiel.

Einen tollen Erfolg feierte das in Grefrath angesiedelte Talentförderzentrum Juniorinnen des Fußballkreises Kempen/Kefeld. Bei den Meisterschaften der U 13-Kreisauswahlmannschaften in Kamp-Lintfort erreichte das Team von Ralf Schröder, Uwe Hollenbenders und Helga Bresler nach nur einem verlorenen Spiel in der Vorrunde den dritten Platz. Für die Kreisauswahl spielten aus dem Grenzland Pia Gneisinger vom SV Elmpt sowie Sarah Holzmann von TuRa Brüggen und Luca Hönscheid vom TSV Kaldenkirchen. "Neben dem Erreichen dieser herausragenden Platzierung sind wir besonders stolz darauf, dass sich wieder vier Mädchen für die Niederrheinauswahl des Fußballverbands Niederrhein empfehlen konnten und durch die Verbandssportlehrerin Wiltrud Melbaum-Stähler zu einem Sichtungsspiel eingeladen wurden", freute sich Schröder, der auch Referent für den Mädchenfußball im Kreis Kempen/Krefeld ist.

"Das Ergebnis zeigt die gute Arbeit im Talentförderzentrum und insbesondere auch in den Vereinen unseres Kreisgebietes", sagte Bresler, ebenfalls Mitglied im Kreisjugendausschusses.

(hk)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jugendfußball: U 13-Kreisauswahl holt Platz drei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.