| 00.00 Uhr

Leichtathletik
Winterlaufserie: Morgen steigt in Nettetal das Finale

Viersen. Nettetal (off) Die Läufer setzen beim zweiten Teil der Winterlaufserie des LC Nettetal an den Krickenbecker Seen über 15 Kilometer zum Endspurt an. Schließlich geht es morgen um den Seriensieg. Der macht die Veranstaltung noch einmal spannend, weil die Läufer sich vorher ausrechnen, ob sie in ihren jeweiligen Klassen ihre Position verbessern können, um gegebenenfalls den Seriensieg zu holen. Geht es um den Gesamtsieg im Hauptlauf über 15 Kilometer, so ist auf den drei vorderen Plätzen noch alles drin, um das Gesamtklassement zu gewinnen: Der Sonsbecker Armin-Gero Beus hat aus dem ersten Teil über zehn Kilometer 34:09 Minuten vorzuweisen, der Brüggener Kai Weyers (Mönchengladbacher LG) 34:16 und Magnus Kreth (ASV Duisburg) 34:21.

Das kann natürlich alles über den Haufen geworfen werden, wenn keiner der drei Läufer am Start ist. Um 15.05 Uhr steht der Start 15-Kilometer-Start (Jugend und Erwachsene) an, um 14.30 Uhr beginnen die fünf Kilometer(Schüler M/W 11 bis 15 sowie Jugend), um 14.25 Uhr 600 Meter der Bambini sowie um 13.45 Uhr die 2000 Meter für Acht- bis Zehnjährige. Nachmeldungen sind möglich.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leichtathletik: Winterlaufserie: Morgen steigt in Nettetal das Finale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.