| 00.00 Uhr

Leute, Leute
Treue Schützenbrüder und preisgekrönte Fahnenschwenker

Viersen. Die St.-Georg-Bruderschaft Brempt hat bei ihrem Schützenfest am vergangenen Wochenende verdiente Schützenbrüder geehrt. Christof Lenzen erhielt für seinen besonderen Einsatz in der Bruderschaft das Sebastianus-Ehrenkreuz, Bernd Coenen bekam das silberne Verdienstkreuz. Seit 40 Jahren dabei sind Lenzen sowie Georg Daamen, Norbert Tiskens gehört der Bruderschaft seit 50 Jahren an. off

l

Die St.-Maria-Bruderschaft Overhetfeld hat ebenfalls verdiente Schützen ausgezeichnet. Marco Goertz erhielt für sein Engagement für die Bruderschaft mit dem Hohen Bruderschaftsorden. 25 Jahre dabei sind Mark Bonus, Stefan Derix, Marcel Kehren, Andre Schmidt, Martin von den Driesch, Boris Witges, Dirk Schaaps und Michael Piel. 60 Jahre dabei sind Helmut Heinen und Herbert Schroers, seit 65 Jahren gehören Tonis Klos und Gerd Lucas der Bruderschaft an. Mike Hendrikx wurde für sein tolles Abschneiden beim Bundesschießen (6. Platz) und bester Schütze aus den Bereich Aachen ausgezeichnet. off

l

Die Fahnenschwenker des Bezirksverbandes Schwalmtal-Brüggen konnten bei ihrer Meisterschaft in der Sporthalle am Alster Kirchweg 44 Einzelstarts und sieben Gruppendarbietungen verzeichnen. Zum ersten Mal schwenkte auch eine Synchrongruppe aus Schellerbaum mit. Premiere feierte auf Bezirksebene das Duett-Schwenken. Bezirksfahnenschwenkmeister Thorsten Himmels hofft, dass sich im kommenden Jahr weitere Gruppen finden, die bei der Bezirksmeisterschaft antreten wollen. Die Ergebnisse: Pagen 1: 1. Julian Peters (St. Laurentius und Hubertus Elmpt = Elmpt), 2. Benedikt Frieß (St. Petri Oebel-Gelagweg = Oebel-Gelagweg), 3. Ronja Schneider-Zernid (Elmpt). Pagen 2: 1. Marie Christiaens (St. Peter und Sebastianus Lüttelbracht-Genholt = Lüttelbracht-Genholt), 2. Yannik Peters (Elmpt), 3. Max Weiss (Elmpt). Pagen 3: 1. Natalie Neuß (St. Antonius Born = Born), 2. Miriam Heusack (Oebel-Gelagweg), 3. Amelie Heffels (Oebel-Gelagweg). Damen: 1. Michelle Münch (Born), 2. Meike Krüger (St. Nikolaus Brüggen = Brüggen), 3. Anna-Lena Glende (Oebel-Gelagweg). B1: 1. Dominik Neuß (Born), 2. Tim Holthausen (Lüttelbracht-Genholt), 3. Kai Sentis (Oebel-Gelagweg). A1/A2: 1. Philipp Boers (Born), 2. Thomas Bongartz (St. Jakobus Lüttelforst = Lüttelforst), 3. Michael Sieben (Born). Pagen Synchron: 1. Lüttelbracht-Genholt. Synchron B-Klasse: 1. Born, 2. Lüttelforst, 3. Schellerbaum. Duett: 1. Born. off

l

Bei der Jubilarehrung der St.-Hubertus-Bruderschaft Hinsbeck-Glabbach gab es Gänsehaut-Momente: So konnte sich Martin Erkens, der an diesem Tag 89 Jahre alt wurde, über ein Ständchen freuen. Acht Mal wurde die Vereinsehrennadel vergeben: Für 25 Jahre Mitgliedschaft ging sie an Ulrich Jakobs, Siegfried "Siggi" Jansen, Hans-Leo Oemmelen, Holger Bertelsen und Thomas Scheuvens, für 40 Jahre an Franz-Josef Ophoves, Frank Schlitter und Brudermeister Heinrich Ophoves. heko

Quelle: RP
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Leute, Leute: Treue Schützenbrüder und preisgekrönte Fahnenschwenker


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.