| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Diebe stehlen Stoßstangen, Scheinwerfer und Kühler

Wermelskirchen. Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht zu Mittwoch drei hochwertige Autos aufgebrochen. Mitarbeiter eines BMW-Autohauses in Neuenhaus bemerkten am Morgen gegen 7 Uhr drei beschädigte Gebrauchtwagen auf dem Außengelände. Die Täter waren laut Polizei offensichtlich über einen Zaun auf das Gelände gelangt. Bei zwei Fahrzeugen waren Scheiben zerstört worden, um die Motorhauben öffnen zu können. Anschließend erfolgte der Ausbau von Scheinwerfern, Stoßstangen und Kühlern. Der Diebstahl erfolgte aber augenscheinlich nicht fachgerecht, denn beim Ausbau wurden Motorhauben und Kotflügel nicht unerheblich beschädigt. Von dem dritten Pkw erbeuteten die Täter einen geklebten Heckspoiler. Die gestohlenen Teile haben einen Gesamtwert von fast 10.000 Euro, auch der Sachschaden ist erheblich.

(ser)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Diebe stehlen Stoßstangen, Scheinwerfer und Kühler


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.