| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Kulinarisches an der Balkantrasse

Wermelskirchen. Der Panoramaradweg hat sich zum Publikumsmagneten entwickelt: Zu jeder Tageszeit sind auf der Strecke Radfahrer und Spaziergänger unterwegs. Doch wo können sie Rast machen, wo einkehren? Die BM gibt Tipps. Von Alexandra Rüttgen

Remscheid Elke und Norbert Weidner wirken entspannt. Sie haben es sich vor der Hilgener Eisdiele "Il Gelato" gemütlich gemacht. Ihre Helme hängen an den Lenkstangen ihrer Fahrräder, eine Cola und ein kleines Eis kommen den Senioren zur Stärkung gerade recht. "Die Balkantrasse ist einfach schön", sagt Elke Weidner. Bedauerlich sei allerdings, dass sie in Hilgen noch nicht ganz ausgebaut ist.

Für Giovanni Schulte-Sciandrone ist das gut: Die Umleitung des Panoramaradwegs führt alle Radler schnurstracks an seiner Eisdiele vorbei. Viele legen dort eine Pause ein. "Wir merken das schon, dass hier jetzt mehr Leute unterwegs sind", sagt der Gastronom.

Die Balkantrasse hat sich zu einem Touristenmagneten entwickelt. Schon vormittags sind die ersten Radler unterwegs, und ihr Strom reißt bis abends nicht ab. Die BM hat Tipps zusammengestellt, wo die Ausflügler eine Rast einlegen können. Die Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Manche Restaurants haben erst ab 17 Uhr geöffnet, sie bieten sich zum Abschluss einer Tagestour an.

1. Bauernkäserei Thomashof, Hammerweg 69, Burscheid. Behagliche Gasträume sowie viele Sitzgelegenheiten im Garten und auf der Terrasse. Besichtigung der Käserei auf Anfrage. Es gibt ein reichhaltiges Brunch-Buffet, Waffeln sowie kleine und große Tellergerichte teils mit hauseigenen Produkten. Öffnungszeiten: Sonntag bis Donnerstag 9 bis 20 Uhr, Freitag und Samstag 9 bis 22 Uhr. Tel. 02174 61268. www.thomashof-burscheid.de

2. Eisdiele "Il Gelato", Kölner Straße 76, Burscheid-Hilgen, Öffnungszeiten täglich 11 bis 21 Uhr. Eine Kugel Eis kostet 80 Cent.

3. Hotel "Zur Eich", Eich 7, Wermelskirchen, mit schattigem Biergarten, gutbürgerliche Küche mit gehobenem Anspruch, saisonale Karte. Köstlich: Die Pfifferlinge mit Knödeln. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag von 17 bis 23 Uhr, Sonn- und Feiertags von 11.30 bis 14.30 und 17 bis 23 Uhr, Küche bis 21.30 Uhr. www.hotel-zur-eich.de

4. Gaststätte "Centrale", Eich 1, Wermelskirchen, Tel. 02196 6255. Gemütliches Lokal mit schöner Außengastronomie, rustikale und preisgünstige Gerichte. Wer Schnitzel mag, wird die "Centrale" schätzen. Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag 16 bis 24 Uhr, Freitag bis Sonntag 10 bis 13 Uhr und 16 bis 24 Uhr, Dienstag Ruhetag. www.gaststätte-centrale-wk.de

5. "Balkan-Restaurant", Telegrafenstraße 1, Wermelskirchen, Tel. 02196 4341. Rustikales Restaurant mit Außengastronomie, Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag 12 bis 14.30 und 17.30 bis 22 Uhr, Montag Ruhetag, Betriebsferien bis 2. August.

6. Eiscafé "Venezia", Telegrafenstraße 20, Öffnungszeiten 10 bis 21 Uhr, kein Ruhetag, die Kugel Eis kostet 70 Cent.

7. Café Wild, Markt 1, Wermelskirchen, Tel. 02196 4935. Ein für seine kreativen Torten weit über die Region hinaus bekanntes Café. Doch auch die pikanten Gerichte wie Quiche mit Salat sind empfehlenswert. Außengastronomie. Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag 9 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 17.30 und Sonn- und Feiertags 11 bis 17.30 Uhr. www.echt-wild.de

8. Café-Restaurant "Vier Jahreszeiten, Adolf-Flöring-Straße 22, Wermelskirchen, Tel. 02196 7214515. Gehört zu einem Seniorenheim, freut sich aber auch über Gäste. Abwechslungsreiche Karte mit leichten, aber auch deftigen Gerichten zu günstigen Preisen. Geöffnet Montag bis Sonntag 9 bis 20 Uhr, Frühstück 9 bis 11 Uhr, warme Küche 12 bis 15 und 17.30 bis 20 Uhr.

9. Restaurant "Il Casale", Neuenhöhe 74-76, Wermelskirchen. Liegt an einem Bauernhof. Die Inhaber haben in unmittelbarer Nähe zur Balkantrasse eigens einen Biergarten angelegt. Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag 12 bis 14.30 Uhr und 17.30 bis 22.30 Uhr.

10. Hotel-Restaurant "Borner Hof", Bergisch Born 160, Remscheid, Tel. 02191 96560. Gutbürgerliche Küche. Öffnungszeiten: Montag bis Samstag 17.30 bis 22 Uhr, an Sonn- und Feiertagen von 12 bis 12 und 17.30 bis 22 Uhr. Donnerstag Ruhetag. Betriebsferien bis 4. August.

11. Restaurant "Afroditi", Bergisch Born 16, Remscheid, Tel. 02191 61770. Griechisches Restaurant mit schönem Biergarten, zu dem die Inhaber von der Balkantrasse aus eigens einen Fußweg angelegt haben. Öffnungszeiten Dienstag bis Sonntag 11.30 bis 14.30 sowie 17.30 bis 24 Uhr, Montag von 17.30 bis 24 Uhr. Betriebsferien bis 30. August.

12. Imbiss "Sergio", Alter Markt 14, Remscheid-Lennepern. Bei den Lennepern sehr beliebt. War ursprünglich nur ein Feinkostgeschäft. Jetzt gibt es dort auch italienischen Espresso, Antipasti und gute Weine im Ausschank. Sehr schöne Außengastronomie. Öffnungszeiten 9.30 bis 18.30 Uhr.

13. Rotationscafé Gemütlich wie in einem Wohnzimmer ist das "Rotationscafé", Kölner Straße 8, Remscheid. Die Betreiber sind zugleich die Inhaber des benachbarten Rotationstheaters. Daher gibt es im Rotationscafé auf regelmäßig Lesungen und Live-Musik. Auf der Karte sind Kuchen und Torten sowie kleine, warme Speisen. Öffnungszeiten Dienstag bis Samstag 10 bis 18 Uhr, Sonntag 11 bis 18 Uhr, Montag Ruhetag. Tel. 02191 60395. www.rotationscafe.de

14. Hotel-Restaurant "Wuppertaler Hof", Lüttringhauser Straße 34, Remscheid. Gutbürgerliche Küche mit saisonaler Karte. Schöne Außengastronomie am Rande eines Naturschutzgebietes. Öffnungszeiten Freitag bis Mittwoch ab 17 Uhr, Sonn- und Feiertag 11.30 bis 13.30 sowie ab 17 Uhr. Donnerstag Ruhetag. Tel. 02191 96480. Der "Wuppertaler Hof" bietet seit Eröffnung der Balkantrasse Pauschalpakete für Radwanderer an. So gibt es beispielsweise am Wochenende eine Übernachtung mit Frühstück, ein Drei-Gang-Menü am Abend der Anreise und ein Lunchpaket für die Fahrradtour am zweiten Tag für 58 Euro pro Person. www.hotel-wuppertaler-hof.de.

Quelle: RP
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Kulinarisches an der Balkantrasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.