| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
Lidl-Parkplatz wird für Radler und Fußgänger zur Sackgasse

Wermelskirchen: Lidl-Parkplatz wird für Radler und Fußgänger zur Sackgasse
Hier ist kein Durchkommen mehr: Der Discounter Lidl hat die Toranlage an der Thomas-Mann-Straße so gesichert, dass niemand mehr durchkommt, wenn auch das große Tor außerhalb der Öffnungszeiten geschlossen wird. FOTO: Rehse
Wermelskirchen. Es schien für Radler, aber auch für Fußgänger wie eine Selbstverständlichkeit: Am Wochenende kann der Lidl-Parkplatz als Abkürzung genutzt werden. Von Udo Teifel

Jetzt hat der Discounter, nachdem sich Anwohner wie auch Kunden beschwerten und es auch zu Vandalismus gekommen ist, reagiert: Das Zufahrtstor zur Thomas-Mann-Straße ist so gesichert, dass es in geschlossenem Zustand nicht mehr umgangen werden kann. Damit wird der Weg vom Wasserturm über den Lidl-Parkplatz außerhalb der Öffnungszeiten zur Sackgasse.

Vor einigen Monaten schon hatte die Stadtverwaltung nach Gesprächen mit Lidl im Bereich des Wasserturms/Fußgängerbrücke Belten das Hinweisschild "Fußweg – Radfahren verboten" aufgestellt. Doch das Schild wurde meistens von Radfahrern ignoriert. Henning Rehse (WNKUWG) hat die Initiative ergriffen und steht in Kontakt mit Lidl. Zudem hat er am Dienstag im Bereich des Wasserturm ein provisorisches Schild für Radfahrer angebracht mit dem Hinweis: "Keine Durchfahrt zur Thomas-Mann-Straße/Balkantrasse möglich." Die Ergänzung für Fußgänger lautet: "Durchgang zur Thomas-Mann-Straße nur während der Lidl-Öffnungszeit möglich."

In einer Mail informierte er den Bürgermeister weiter, dass er Lidl gebeten habe, im Falle der Schließung des hinteren Teils des Parkplatzes zum Fußweg dort unbedingt ein Tor einzusetzen. "Dies sollte während der Geschäftszeiten geöffnet bleiben, da insbesondere ältere Menschen den Fußweg als kürzeren Weg zum Lidl nutzen", so seine Bitte an die Geschäftsführung. "Die zuständige Mitarbeiterin hat meinen Vorschlag sehr aufgeschlossen aufgenommen", so Rehse.

(RP/rl)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: Lidl-Parkplatz wird für Radler und Fußgänger zur Sackgasse


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.