| 00.00 Uhr

Ehrensache
23 neue Gesellen bringen das Handwerk voran

Wermelskirchen. Die Handwerke aus dem Bergischen Land haben ihre Gesellen bei den traditionellen Feiern losgesprochen. Ihre Gesellenprüfung bestanden haben:

in der Bäcker- und Fleischerinnung:

Ella Heidenreich aus Wermelskirchen im Betrieb Horsthemke Backbetriebe GmbH, Wermelskirchen; Melanie-Maria Valenta aus Wipperfürth, Jessica Eumann aus Kürten, Michelle Landau aus Hückeswagen, Jacqueline Schelle aus Wermelskirchen und Jana Zirkelbach aus Wermelskirchen (alle im Ausbildungsbetrieb Landbäckerei Bauer GmbH & Co. KG, Wermelskirchen); Chris van Bevern aus Wermelskirchen, Alina Schwencke aus Remscheid und Yvonne Werth aus Remscheid (alle im Ausbildungsbetrieb Daum & Eickhorn Fleischwaren GmbH & Co. KG, Wermelskirchen);

in der Dachdeckerinnung:

Sam Bengsch aus Wermelskirchen, Nils Hebbinghaus aus Wermelskirchen (beide im Betrieb Rolf Reucker, Wermelskirchen); Dennis Kaplan aus Wermelskirchen im Betrieb Kirchhof Bedachungen GmbH, Leichlingen; Maximilian Lenz aus Wermelskirchen im Betrieb Matthias Kranjc GmbH, Wermelskirchen; Dominic Pleuser aus Wermelskirchen im Betrieb Horst Lausch GmbH & Co. KG, Wermelskirchen;

in der Friseurinnung:

Sarah Hempel aus Wermelskirchen im Betrieb Heidi Lilischkies, Wermelskirchen; Ergün Ünal aus Wermelskirchen im Betrieb Dirk Kiel, Wermelskirchen; Patrick Verdun aus Wermelskirchen im Betrieb J.C. Hairtime Jennifer Cetinkaya, Wermelskirchen;

in der Maler- und Lackiererinnung:

Bastian Rheindorf aus Wermelskirchen im Betrieb IB West gGmbH Bildungszentrum Leverkusen; Marco Rohland aus Wermelskirchen im Betrieb Bahri Ergin, Wermelskirchen;

in der Baugewerksinnung:

Marcel Strauch aus Wermelskirchen im Betrieb Joachim jr. Delan, Wermelskirchen;

in der Tischlerinnung:

Max Breidenbach aus Wipperfürth im Betrieb Stefan Riedesel, Wermelskirchen; Fin Horn aus Wermelskirchen im Betrieb Schreinerei Jörn Reiner Gerhards, Wermelskirchen; Till Napiwotzki aus Wermelskirchen im Betrieb Gerhard Wagner, Inh. Udo Napiwotzki, Wermelskirchen.

(beaw)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ehrensache: 23 neue Gesellen bringen das Handwerk voran


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.