| 00.00 Uhr

Wermelskirchen
"Weltladen" lädt zur Kirmes zum Schnäppchenmarkt ein

Wermelskirchen. Ulla Buhlmann und Ulla Renzmann sind die neuen Sprecherinnen des Weltladens am Markt 6. Für das kommende Kirmeswochenende kündigen sie jetzt einen Schnäppchenmarkt an. Der Weltladen öffnet am Samstag, 27. August, 10 bis 14 Uhr, und am Sonntag, 28. August, 13 bis 18 Uhr. Bei schönem Wetter verlagert sich der Markt nach draußen vor den Laden. Alle Kunden und Kirmesbesucher sind dann zum Stöbern willkommen.

Vom 16. bis 30. September findet die "Faire Woche" statt, die größte Aktionswoche des Fairen Handels in Deutschland. Auch in Wermelskirchen, seit 2015 Fairtrade-Stadt, werden Aktionen die Notwendigkeit des fairen Handels verdeutlichen und in Erinnerung rufen und Möglichkeiten fairen Handelns aufzeigen und schmackhaft machen, teilt Ulla Renzmann mit. Ein Höhepunkt soll am 23. September die Veranstaltung "Faires Frühstück" sein - mit Programm im Rathausfoyer. www.fairewoche.de

Am 3. Oktober wird in der Katt außerdem das Theaterstück "Das liegt im Blut" aufgeführt, ein Pilotprojekt einer ghanaisch-deutschen Künstlerplattform. Ulla Buhlmann gibt dazu Mitte September detaillierte Informationen. Kontakt per E-Mail: ullarenz@aol.com oder bergischeapotheke@t-online.de

(rue)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Wermelskirchen: "Weltladen" lädt zur Kirmes zum Schnäppchenmarkt ein


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.